News aus dem Bereich Schule

Schüler lernen Wirtschaft in der „eigenen Firma“

Schüler lernen Wirtschaft in der „eigenen Firma“

In der Waldschule Hagen-Beverstedt steht Wirtschaft als Unterrichtsfach bereits auf dem Stundenplan, doch als Führungskraft im Unternehmerspiel MIG selbst Entscheidungen zu treffen, vertieft nicht nur das bereits erlernte Wissen, sondern bietet den Schülern und Schülerinnen auch ein praxisnahes Lernfeld.

Weiterlesen …

Geestland wird europäisch

Geestland wird europäisch

Als erste Schule des Geestlands will das Gymnasium Langen eine Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Roquevaire eingehen.

Weiterlesen …

Schmiedeprojekt an der Schule am Ernst-Reuter-Platz

Schmiedeprojekt an der Schule am Ernst-Reuter-Platz

„Beim Schmiedeprojekt geht es darum, die Zusammenhänge der Welt zu verstehen“, erklärt Nicole Wind, Schulleiterin der Schule am Ernst-Reuter-Platz, die Mitglied in unseren Netzwerk ist. In der letzten Juniwoche 2019 hatten wieder zehn Schüler die Gelegenheit, auf andere Art zu lernen.

Weiterlesen …

Summer TechCamp: Schuhe, Technologie und Marketing in den Ferien

Summer TechCamp: Schuhe, Technologie und Marketing in den Ferien

Im Summer TechCamp 2019 erhalten 12- bis 18jährige Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, ihre individuellen Flipflops und Slides herzustellen. 

Weiterlesen …

Management Information Game in der BRIG
Henk Becker, Tabea Gollücke, Philine Müller-Hanssen und Mattis Sippel treffen Entscheidungen für ihre MIG-Firma

Management Information Game in der BRIG

In der Woche vom 6. bis 10. Mai 2019 fand das Unternehmerspiels „Management Information Game“ (MIG) in der BRIG statt. 24 Schülern und Schülerinnen der Sekundarstufe II des Kreisgymnasiums Wesermünde, in drei Gruppen aufgeteilt, leiteten jeweils ein Unternehmen, das versucht, sich innerhalb der Wirtschaftssimulation zu bewähren.

Weiterlesen …

Beim Unternehmerspiel MIG üben die Schüler den Arbeitsalltag

Beim Unternehmerspiel MIG üben die Schüler den Arbeitsalltag

Als Höhepunkt des einwöchigen „Management Information Games“ (MIG) präsentierten drei „Schülerfirmen“ am Donnerstag (4. April 2019) ihre Vorschläge für selbst entwickelte Brillen mit technischen Funktionen. Die 20 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II des Gymnasiums Langen erklärten die Vorzüge des Modells ihrer Firma, um bei den „Einkäufern eines Elektromarkts“ (rund 60 Eltern, Referenten von teilnehmenden Firmen und Netzwerkmitgliedern) einen guten Eindruck zu hinterlassen. 

Weiterlesen …

„Markt der Möglichkeiten“ bei Schülern und Firmen beliebt

„Markt der Möglichkeiten“ bei Schülern und Firmen beliebt

Als unser Netzwerk 2013 mit der Waldschule in Hagen den ersten Berufsorientierungstag organisierte, war nicht abzusehen, wie erfolgreich sich dieser entwickeln würde. Im Jahr 2019 waren längst nicht mehr nur regionale Firmen vertreten.

Weiterlesen …

Starke Schulen – Abschauen erwünscht!

Starke Schulen – Abschauen erwünscht!

Zum Abschluss des über zehn Jahre andauernden Projekts „Starke Schulen“ wählte die Hertie-Stiftung aus bundesweit 4200 Bewerberschulen die fünf herausragendsten Schulen aus. 

Weiterlesen …

Film: Berufsorientierungstag in der Wilhelm-Rabe-Schule

Film: Berufsorientierungstag in der Wilhelm-Rabe-Schule

Auf den vom Netzwerk initiierten und mitorganisierten Berufsorientierungstagen erhalten Schüler die Chance, Kontakt zu Unternehmern aus der Region, zur Verwaltung und der Hochschule herzustellen.

Weiterlesen …

Berufsorientierung to go: Der WhatsApp Berufe-Checker

Berufsorientierung to go: Der WhatsApp Berufe-Checker

Mit dem WhatsApp-Berufe-Checker startet das Handwerk heute sein neues Informationsangebot. Über den beliebten Messenger-Dienst können sich junge Menschen über handwerkliche Ausbildungsberufe informieren. Basierend auf dem Berufe-Checker von handwerk.de stellt der Chatbot fünf Fragen und präsentiert zu den Interessen passende Berufsprofile.

Weiterlesen …