„Zukunft in der Logistik - Ausbildungs- und Jobchancen!“

News vom 19.06.2017

An 365 Tagen werden logistische Dienstleistungen erbracht – rund um die Uhr und das weltweit! Seit mehreren Jahren befindet sich die Logistikbranche auf Wachstumskurs und hat kontinuierlich für Arbeitsplätze gesorgt. Zahlreiche Logistikunternehmen haben sich auch in Bremerhaven angesiedelt, wie ein Blick auf die hiesige Unternehmenslandschaft verrät. Wer sich für das Berufsfeld Logistik entscheidet, entscheidet sich für eine Branche mit Zukunft.

Vielfältige Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten

Wie vielfältig die Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten vor Ort sind, wird in der Veranstaltung „Zukunft in der Logistik - Ausbildungs- und Jobchancen!“ gezeigt. Die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH, die Hochschule Bremerhaven, das Netzwerk Schule, Wirtschaft und Wissenschaft für die Region Unterweser e.V. und der Verein der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen e.V. laden Lehrkräfte und Ihre Schülerinnen und Schüler herzlich zu interessanten Vorträgen, Laborbesichtigungen und Unternehmenspräsentationen ein.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für einen Arbeits-, Ausbildungs- oder Studienplatz im Sektor der Logistik interessieren, ein generelles Interesse an diesem Thema haben oder Kontakte zur lokalen Wirtschaft und Wissenschaft knüpfen wollen – also genau Schülerinnen und Schüler, die jetzt bald ins Studien- oder Berufsleben einsteigen wollen.

Die Veranstaltung findet am:

Donnerstag, 02. November 2017, von 9.00 – ca. 13.00 Uhr,
im Foyer Haus T der Hochschule Bremerhaven

Schülern und Schülerinnen wird die Chance geboten, in lockerer Atmosphäre den möglichen Arbeitgeber von morgen kennenzulernen und in den direkten Dialog mit den Ansprechpartnern aus Wirtschaft und Wissenschaft zu treten. Spannende Vortragsthemen und die Möglichkeit der Besichtigung themenrelevanter Labore runden das Programm ab.
Wer diese Veranstaltung und folglich die Möglichkeit nutzt, um sich zu informieren und um für sich herauszufinden, wo die eigenen beruflichen Ziele gesetzt werden – der hat schon gewonnen!


Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, bei der Teilnahme größerer Gruppen würden wir uns jedoch über eine Vorabinformation freuen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Marnie Stockfisch (HS Bremerhaven) auf: csc@hs-bremerhaven.de.

 

Zurück