Mathematik-Olympiade in Bremerhaven

Logo Mathematik-Olympiade
News vom 27.05.2017

Mathematik-Olympiade begleitet

In Bremerhaven fand die " Mathematik-Olympiade " für Interessierte Schülerinnen und Schüler statt. Die Mathematik-Olympiade ist ein Wettbewerb, der mathematisch begabte Schüler zu Höchstleistungen anspornt. Unter Klausurbedingungen müssen die Teilnehmer logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden unter Beweis stellen. 

Es war ein in jeder Beziehung hochkarätiger Wettbewerb! Nur wer bereits auf Schul-, Regional- und Länderebene überzeugt hatte, schaffte den Sprung in die Bundesrunde.

Unter den Mathematik-Olympioniken waren auch zwei Schüler des Lloyd Gymnasiums, die sich bis an diese vordere Front der Mathe-Elite vorgekämpft hatten. Einer von ihnen verfehlte den Sprung auf das "Treppchen" lediglich um einen einzigen Punkt. Am  Ende  gab es unseres Ermessens nur Gewinner, die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, der Bildungsstandort Bremerhaven und unsere Stadt insgesamt, die sich einmal mehr ausgesprochen positiv ihren Gästen präsentierte  und sich bundesweit positiv darstellen konnte.

Möglich wurde dieser Wettbewerb u.a. auch durch die Einbindung und Hilfestellung  unseres Netzwerkes  und der teilweise sehr großzügige Unterstützung durch unsere Mitglieder.  Wir bedanken uns sehr für diese Unterstützung und sind sehr stolz auf unsere engagierten Mitglieder.

Es hat sich wieder einmal gezeigt, wie wichtig heute die schulische Begleitung durch die Wirtschaft für den Bildungsstandort Deutschland und in diesem speziellen Fall für unsere Stadt und die gesamte Region ist. 

Alle Informationen zur Olympiade und die Liste der Preisträger erhalten Sie unter www.mo2017.de

Zurück