Focus online berichtet über unser jüngstes Projekt „Ausbildungspaten“

News vom 08.02.2018

Die wirtschaftliche Entwicklung ist derzeit so gut, dass sie auch in den kommenden Jahren für Beschäftigung sorgen wird. Das allerdings führt zur Herausforderung, dem Fachkräftemangel Herr zu werden. In Zusammenarbeit mit Unternehmen und Bildungseinrichtungen aus Bremerhaven und dem Landkreis arbeiten wird an verschiedenen Projekten um hier zu helfen.

Unser jüngstes Projekt "Ausbildungspaten" ist ein Pilotprojekt, dass an der Schule am Ernst-Reuter-Platz in diesem Jahr beginnt. Auch Focus online hat über das Projekt berichtet.

In dem Projekt geht es darum, Menschen mit Berufserfahrung zu finden, die Schüler von der siebten Klasse bis in die Ausbildung begleiten. Den Lehrern fehlt schlichtweg die Zeit.

Gesucht werden gestandene Persönlichkeiten mit langer Berufserfahrung und einer gewissen Gelassenheit.
Die Paten müssen mit Herzblut dabei sein.

Möchten Sie Ausbildungspate sein?
Melden Sie sich bei uns telefonisch unter 0471 / 94646710 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@netzwerk-sww.de.


Beitrag auf Focus online:  "Jobpaten: Netzwerk will Pilotprojekt an Bremerhavener Schule starten"

Zurück