Verleihung des Stiftungspreises für das Netzwerk

Netzwerk erhält den Stiftungspreis der Bremerhavenener Wirtschaft

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir für unsere Netzwerktätigkeit den Stiftungspreis der Bremerhaven Wirtschaft für das Jahr 2017 erhalten haben.

Um die Fachkräfte von Morgen in der Region zu halten, arbeiten wir mit insgesamt 120 Partnern aus Bremerhaven und dem Landkreis zusammen. Der Handelskammer-Vizepräses, Hans-Christoph Seewald sagt in seiner Laudatio "Das Netzwerk leistet einen wichtigen Beitrag, um Schule und Wirtschaft näher zusammenzubringen."

Lesen Sie mehr zur Verleihung des Stiftungspreises der Bremerhavener Wirtschaft.

Infos aus dem Netzwerk

Berufsinformationsbörse zum Thema Handwerk in Langen ein Erfolg

Schule

04.12.2019

Berufsinformationsbörse zum Thema Handwerk in Langen ein Erfolg

An der ersten Berufsinformationsbörse in der Oberschule Langen nahmen bereits 25 Betriebe teil, um den Fachkräftemangel in ihren Betrieben zu bekämpfen. Die 350 Schüler und Schülerinnen informierten sich rege und freuten sich über die neue Möglichkeit an ihrer Schule.

Weiterlesen …

Das Ausbildungsbüro in Bremerhaven
Anne-Kathrin Heuberger und Swetlana Polubinski arbeiten seit einem Jahr im Ausbildungsbüro in Bremerhaven.

Wirtschaft

08.01.2020

Das Ausbildungsbüro in Bremerhaven

Das Ausbildungsbüro unterstützt Betriebe bei der Suche nach Auszubildenden und Jugendliche auf dem Weg ins Berufsleben. Anne-Kathrin Heuberger und Swetlana Polubinski ermitteln dafür den Bedarf und die Wünsche der Betriebe und helfen den Jugendlichen durch die Bewerbungsphase.

Weiterlesen …

Ein Jahr mint goes pink in Bremerhaven

Wissenschaft

23.01.2020

Ein Jahr mint goes pink in Bremerhaven

Durch das Projekt mint:pink erhielten 32 Bremerhavener Schülerinnen im Schuljahr 2018/2019 die Gelegenheit, in drei Betrieben und der Hochschule Bremerhaven verschiedene Berufe aus dem MINT-Bereich kennenzulernen und bei der Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Arbeitswelt ihre Leistungen in der Schule zu verbessern und Interesse für die MINT-Berufe zu entwickeln oder zu bekräftigen.

Weiterlesen …